© GENKIDO / Stefan Pawlitke

Naginata Weihnachtsturnier 2015
eine tschechisch-deutsche Begegnung in Prag

1. Platz für Potsdam
Prag
(05./06. Dezember 2015)

zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken

Bereits am 04. Dezember 2015 fuhren deutsche Naginataka Richtung Prag. die restlichen folgten am frühen Morgen des Folgetages. Die tschechischen Naginatafreunde des Naginata Gorenkai in Prag veranstalteten ein Weihnachtsturnier. nach Kurzer Autofahrt trafen die deutschen Freunde aus Potsdam und Berlin in der tschechischen Hauptstadt ein.

© GENKIDO / Stefan Pawlitke
© GENKIDO / Stefan Pawlitke


© GENKIDO / Stefan Pawlitke


© GENKIDO / Stefan Pawlitke


© GENKIDO / Stefan Pawlitke


Gemeinsam wurden Gymnastik und Basistraining absolviert. Korrekturen waren bei allen willkommen. Denn Zaitsu sensei (4.dan) zeigte Kniffe und gab sehr hilfreiche Tipps. So konnten sich alle Teilnehmer im gemeinsamen Training gegenseitig beim Lernen unterstützen und Entwickeln.

© GENKIDO / Stefan Pawlitke

Die Halle war nicht nur vom Trainingsgetümmel der Kihon, Bôgu- und Koryû-Übungen erfüllt. Auch viel Spaß und Miteinander waren dabei.

© GENKIDO / Stefan Pawlitke
© GENKIDO / Stefan Pawlitke


© GENKIDO / Stefan Pawlitke


Am Abend wurde ein Prager Restaurant aufgesucht, welches eine hervorragende Speisekarte und nicht minder Schmackhaftes servierte. Beim entspannten und scherzhaftem Essen wurden Geschenke ausgetauscht und Ideen besprochen. Alle stärkten sich nach dem gelungenen Lehrgang. Schon am nächsten Tag gab es ein Weihnachtsturnier mit Engi und Shiai.

© GENKIDO / Stefan Pawlitke

Am 06. Dezember 2015 war es dann soweit. Bevor der Wettkampf begann, konnten natürlich alle Kämpfer noch einmal trainieren. So auch die jeweiligen Engi-Teams. Das Weihnachtsturnier 2015 des Naginata Gorenkai fand zum ersten Mal mit internationaler Beteiligung statt – Tschechien (CZ), Frankreich (F), Deutschland (D). So waren auch die Engi-Teams mit Shikake und Ôji gut gemischt und das Turnier machte der nationalen Vielseitigkeit umso mehr Spaß. Das Potsdamer Maskottchen drückte allen Kämpfern die Daumen.

© GENKIDO / Stefan Pawlitke

Engi Platzierte

© GENKIDO / Stefan Pawlitke

Shai-Platzierte & Fighting Spirit

© GENKIDO / Stefan Pawlitke

Deutsche Teilnehmer

Zuerst stritten die Teilnehmer im Engi und anschließend im Shiai. Viele verschiedene Teilnehmer konnten Platzierungen erringen. Zusammen mit Jarmila aus Prag erreichte der Potsdamer Teilnehmer den 1.Platz im Engi. Danke Jarmila!  

© GENKIDO / Stefan Pawlitke
© GENKIDO / Stefan Pawlitke


© GENKIDO / Stefan Pawlitke


Für viele der deutschen Naginataka war es das erste Engi überhaupt und für einen von ihnen gar noch das erste Shiai. So konnten alle viel (erste) Erfahrung gewinnen.

Die Platzierungen 

Engi-kyôgi

Shiai-kyôgi

Fighting Spirit

1. Jarmila (CZ) - Stefan (D)

1. Filip (CZ)  

Nora (D)

2. David (CZ) - Nora (D)

2. Roman (F)


3. Johannes (D) - Felix (D)

3. Petr (CZ)


© GENKIDO / Stefan Pawlitke


Ein herzliches Dankeschön an die wunderbare Zaitsu sensei, Jan Hrbác und Michael Stybor sowie alle Mitglieder des Naginata Gorenkai für das gelungene Event, die Gastfreundschaft & Hilfe und Glückwünsch an alle beim Turnier Platzierten.


Lehrgang und Restaurant


Turnier und Siegerehrung

 

                 GENKIDO

                                             Kampfkunst und Tradition mit Respekt und Hingabe