© Stefan Pawlitke

Erfolgreiche Aikidôprüfungen
Potsdam

(19. Juni 2014)


© Stefan Pawlitke

Bereits Ende Februar diesen Jahres begannen die Aikidô-Kinder mit der Vorbereitung zu ihrer nächsten, dieser, Aikidô-Prüfung.

Heute, am 19.06.2014, war es dann soweit. Nach kurzer Aufwärmphase am Anfang, begannen die Prüfungen. Zunächst musste die Theorieprüfung absolviert werden. Hierbei galt es Fragen über Aikidô, Fachbegriffe, Übungskommandos und Hintergurnd ... schriftlich richtig zu beantworten.

© Stefan Pawlitke

Anschließend mussten die Prüflinge ihre Fertigkeiten im Hakama-Zusammenlegen unter Beweis stellen. Ebenso das korrekte Anziehen dieses, im Aikidô typischen, Kleidungsstückes.

© Stefan Pawlitke

Nachdem das erfolgreich von jedem absolviert wurde, konnte die Prüflinge mit den praktischen Aufgaben beginnen. So mussten die Schüler insgesamt 14 verschiedene Basistechniken zeigen.
Das sorgte schon mal für etwas Lampenfieber.

Letztlich konnten sich die Prüflinge behaupten. Durch den erfolgreichen Test wächst die Aikidôgruppe ein Stück weiter. Denn für einen Prüfling war es bereits die dritte Graduierung.
Nach der Prüfung gab es leckeres Sushi und japanischen Tee.

Gratulation an alle erfolgreichen Prüflinge

 

                 GENKIDO

                                             Kampfkunst und Tradition mit Respekt und Hingabe