© Stefan Pawlitke

Naginata Prüfungslehrgang
Leverkusen
(08. Juni  2014)

© Stefan Pawlitke

Am Sonntag, dem 08.06.2014, fand der diesjährig erste Prüfungstermin statt. Insgesamt neun Prüflinge kamen angereist um sich unter den Augen des DnagB ihrer Prüfung zu stellen – für manche war es ihre erste. Auch eine gänzlich neue Teilnehmerin – für sie ihre allererster Kontakt mit der Nagianta – gesellte sich dazu.

© Stefan Pawlitke

Zuvor wurde von allen, trotzt der gefühlten 37°C in der Halle, die Gymnastik absolviert. Nach Eröffnung des Lehrgangs wurden die Prüflinge in die entsprechenden Graduierungsgruppen aufgeteilt. Jede Gruppe wurde von erfahrenen Naginataka angeleitet. Hier galt es mit dem letzten Feinschliff vor der Prüfung noch einige Fehler auszumerzen. So manches neues Detail wurde erörtert.

© Stefan Pawlitke

Nach einer, bei der Hitze, wohlverdienten Stärkungspause begannen die Prüfungen.
Alle neun Prüflinge (1x Berlin, 1x Egelsbach, 2x Potsdam, 2x Mainz, 3x Leverkusen-Opladen) traten in Gruppen eingeteilt zur entsprechenden Prüfung an. Neben dem Zeigen des technischen Könnens mussten ebenso schriftliche Fragen zu Theorie und Praxis beantwortet werden. Ebenso Dinge im Zusammenhang der Etikette – sie mussten zum Beispiel die Kleidung richtig zusammenfalten.

© Stefan Pawlitke

Nach der Prüfung und Auswertung der Ergebnisse wurden diese bekannt gegeben. Die Prüfungsteilnehmer aus Potsdam und Berlin bestanden ihre Prüfungen und erweiterten somit ihre dôjô um  weitere Graduierte. Mit insgesamt über 15 Stunden Reisezeit bewiesen die Naginataka aus Potsdam und Berlin wieder ihre Hartnäckigkeit.


Anschließend ging es noch zum Eisessen in die Innenstadt.

Gratulation und Glückwünsche an alle Prüflinge sowie Dank.

 

                 GENKIDO

                                             Kampfkunst und Tradition mit Respekt und Hingabe