Aikidô

© Stefan Pawlitke

Die traditionellen Kampfkünste Japans lehren neben vielen Aspekten auch Selbstbewusstsein, Stolz, Selbstvertrauen und Körpergefühl. Unter diesen alten Kampfkünsten nimmt das heute bekannte Aikidô eine besondere Rolle ein. Denn neben den effektiven Selbstverteidigungstechniken lehrt es auch besonders die Gewaltfreiheit.

So sind im Unterricht nicht nur Fitness- und Koordinationsübungen enthalten sondern es steht auch das Überwinden von Angst und Aggression im Mittelpunkt. Die Gemeinsamkeit im Unterricht befähigt die Schüler/innen sorgsam miteinander umzugehen, aufeinander Acht zu geben und respektvoll mit seinem Gegenüber zu agieren.
Der Übungspartner wird nicht als Gegner gesehen und besiegt. Es spielt die Harmonie und die gemeinsame Aktion beider Trainingspartner eine wichtige Rolle.
  

© Stefan Pawlitke

Ein „besiegen“ und „stärker sein müssen als der Andere“ gibt es beim Üben nicht. Religions- und Meinungsfreiheit finden hier ebenso ihren Platz wie Individualität.

Der Unterricht beginnt mit einer Meditation, gefolgt von Aufwärmgymnastik. Nach den anschließenden Basisübungen beginnen die Übungstechniken des jeweiligen Stundenthemas. Die SchülerInnen entwickeln über die Zeit eine breites Repertoire an Selbstverteidigungstechniken, eine gesteigerte Körperwahrnehmung und Empathie sowie zunehmende Fitness.

© Stefan Pawlitke

Der Unterricht ist für Kinder und Jugendliche konzipiert. Ein Quereinstieg in den Unterricht ist jederzeit möglich. In diesem Unterricht gibt es auch die Möglichkeit sich in den Techniken des Aikidô prüfen zu lassen. Diese "Gürtelprüfungen" sind freiwillig und kein Zwang um Aikidô zu erlernen.

Mit der "Waldorfschule Potsdam" hat GENKIDO einen kooperativen Partner gefunden. Im Nachmittagsbereich wird hier das Aikidô für die interessierten Schüler angeboten.

© Stefan Pawlitke


Wir erstellen gerade weitere Inhalte für diese Seite. Um den eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, wird hierfür noch etwas Zeit benötigt.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

 

                 GENKIDO

                                             Kampfkunst und Tradition mit Respekt und Hingabe